Bildungskleeblatt Kt AG: Umfrage 2008

 Im Sommer 2008 hat das Schulforum Schweiz alle Lehrerinnen und Lehrer nach ihrer Meinung zum Kleeblatt befragt. Entsprechend dem damaligen Projektstand ging es um eine zweigliedrige Oberstufe, was später mehrmals geändert worden ist. Die Umfrage musste deshalb abgebrochen werden. Sie wird demnächst mit neuer Fragestellung zur Oberstufe wieder aufgenommen

» Hier geht's zur Befragung




Bildungskleeblatt Kanton Aargau 2007/08

Verhinderte Kleeblatt-Diskussion

Während Bildungsdirektor Rainer Huber mit enormem Aufwand durch die Lande tingelt, um sein Kleeblatt schmackhaft zu machen, wird eine echte und sachliche Ausmarchung darüber unterdrückt. Die vorgegebenen Vernehmlassungsfragen erlauben keine grundsätzlich abweichende Meinung. „Wollen Sie die Suppe eher salzig oder eher süss?“ – dass man gar keine Suppe möchte, ist nicht gefragt. Unterstützt wird das BKS – wie immer – durch die regierungstreue AZ. Der Lehrerschaft, zu einem grossen Teil kritisch bis ablehnend eingestellt, wurde mit dem GAL rechtzeitig ein Maulkorb umgehängt; sie getraut sich kaum mehr aufzumucksen. Ihre Standesvertretung alv tut sich schwer mit Kritik, weil deren Chefetage im gleichen ideologischen Boot angesiedelt ist wie die Kleeblatt-Einflüsterer.

Wirsinddasvolk.ch ist eine Plattform für freie Meinungsäusserung zum Bildungskleeblatt. Sie können die untenstehenden Fragen anklicken und dazu einen Kommentar abgeben. Informationen zum Kleeblatt erhalten sie bei www.schulforum.ch unter dem Suchbegriff "Kleeblatt".




Bildungskleeblatt Kt.AG: Auswertung Umfrage 2008

Sie können hier die Resultate der damals eingegangenen 304 Antworten einsehen; beachten Sie auch die Kommentare!